FCT Fine Ceramics Technologies GmbH & Co KG

Seit Beginn der Forschungsaktivitäten im Bereich Hochleistungskeramik vor mehr als 40 Jahren sind unsere Experten kontinuierlich involviert.

1982 wurde die KCE Sondermaschinen GmbH gegründet, um bevorzugt die ingenieurkeramische Industrie mit marktreifen Produktionsanlagen und verfahrenstechnischem Know How für die neuen, anspruchsvollen keramischen Werkstoffe zu versorgen.

Seit 01.09.2015 sind die bisherigen Schwesterfirmen FCT Ingenieurkeramik GmbH und FCT Hartbearbeitungs GmbH als gemeinsame Firma unter dem Namen FCT Ingenieurkeramik GmbH am Markt tätig.

Heute ist die FCT - Unternehmensgruppe in folgenden Bereichen aktiv:
 
  • Technologiepartner und erfahrener Hersteller großer und höchstpräziser Bauteile aus Ingenieurkeramik,
      
  • Präzisionsbearbeiter von superharten Werkstoffen,
     
  • führender Hersteller von Heißpressen, Gasdrucksinteröfen, SPS / FAST Anlagen und HT-Vakuumsinteröfen.

Mit permanenter Forschung und Entwicklung im unternehmenseigenen Technikum und in enger Zusammenarbeit mit Hochschulen und Forschungseinrichtungen stellen wir die konstante Qualität der von uns produzierten Anlagen, Bauteile und Dienstleistungen sicher. Wissenschaftliche Institute, Forschungs- und Entwicklungsabteilungen sowie Produzenten und Anwender von Hochleistungswerkstoffen wissen unseren Qualitätsanspruch zu schätzen.

Die FCT Firmengruppe besteht aus zwei eigenständigen Unternehmen:
der FCT Ingenieurkeramik GmbH mit den Standorten Rauenstein und Sonneberg
und der FCT Systeme GmbH, ebenfalls in Rauenstein.
Firmengruppe

FCT Ingenieurkeramik GmbH

FCT Ingenieurkeramik GmbH verfügt über ein komplett ausgestattetes Technikum und Produktionsanlagen für Hochleistungskeramik.  ... lesen »

FCT Systeme GmbH

FCT Systeme GmbH ist nicht nur der führende Hersteller für Heißpressen, Gasdrucksinteranlagen, SPS / FAST - Anlagen und Vakuum-Sinteröfen bis zu höchsten Temperaturen, sondern auch  ... lesen »