Scheiben und Platten

Scheiben oder Platten aus keramischem Siliziumnitrid oder –karbidwerkstoffen können wir bis zu einem Durchmesser von 650 mm oder 700 x 450 mm in Rechteckform, mit einer Dicke zwischen 3 und 75 mm herstellen. Dabei ist auch eine individuelle Gestaltung von Geometrie und Oberflächenbeschaffenheit durch diverse Hartbearbeitungs-, Schneid- und Strukturiertechniken FCT-intern oder in Kooperation mit externen Spezialisten möglich.




Planare Siliziumnitrid-Komponenten eignen sich beispielsweise als Verschleißschutz- und Prallplatten (hohe Härte und höchste Zähigkeit aller Keramischen Werkstoffe), als schmelze- und schlackeberührende Schieberplatten für die →Giessereitechnik, als Wafer-Aufnahmen und Probecards in der →Halbleitertechnik, als korrosionsbeständige Wärmetauscher oder als verschleißbeständige Abschluss- und Filterplatten in →Mühlen und →chemischen Anlagen.






Weiterhin lassen sich aus Siliziumnitrid zudem Koch- und Grillplatten fertigen, die sich durch die hohe Thermoschockbeständigkeit und das geringe Anhaftungs-vermögen von Grillgut auszeichnen.






Heißgepresste Komponenten können aber nicht nur aus Siliziumnitrid- und –karbidwerkstoffen, sondern auch aus einer Vielzahl von Sonderwerkstoffen wie ITO, B4C, TiB2, TiC, TiN bis hin zu binderfreiem WC oder TaC hergestellt werden. Auf Anfrage fertigt FCT auch Scheiben oder Platten mit individuell angepasster Zusammensetzung.






Aus Kohlenstoff-faserverstärkem Siliziumkarbid (C/C-SiC) fertigt FCT zudem Bremsbeläge  und Kupplungsscheiben, z.B. für Aufzugsnotbremsen und die Verkehrstechnik.