Schweißkaliber- und Führungsrollen

Kaliber- und Führungsrollen aus Siliziumnitrid für die ->Schweiß- oder ->Umformtechnik  zeichnen sich insbesondere durch ihre hohe Festigkeit, Verschleiß-, Hochtemperatur- und Thermoschockbeständigkeit aus.

Weiterhin ergänzen die geringe Dichte als auch die geringe Adhäsionsneigung gegenüber metallischen Halbzeugen und Bauteilen das positive Eigenschaftsspektrum. So lassen sich besonders lange Standzeiten der Komponenten als auch deren Lager erreichen und wartungstechnisch bedingte Stillstandszeiten minimieren.

Ein weiterer Vorteil ist, dass bei einer induktiven Erwärmung der zu schweißenden Rohre keine Wirbelströme in die Kaliberrollen induziert werden, so dass die Energieeffizienz des Schweißprozesses gesteigert werden kann.




Selbstverständlich lassen sich auch weitere Komponenten für die →Schweißtechnik aus Keramik fertigen, wie beispielsweise Schweißunterlagen und -zentrierstifte.